Resdagboken
MEINE Palme
MEINE Palme

las vegas und santa catalina island

Samstag 21 Februar 2009 Flagstaff, Arizona, USA
  • 556 Views
  • 0 Comments
Report

heyho kameraden!
da bin ich wieder frisch aus der wildnis!
aber vor der wildnis gabs noch en ordentliches stadtfeeling in las vegas.vor fast4 wochen fuhren wir mal wieder in einer riessen schar los,und das ziel,wie schon erwaehnt,las vegas.wir hatten das unglaubliche glueck beim sonnenuntergang anzukoimmen,wenn alles an faengt zu blinken und strahlen!doch die masse hat den besuch etwas schwierig gestaltet weil man alle 20m wieder stehen geblieben ist auf unserer erkundungstour in der nacht weil jemand verschwunden war,oder oder oder...
um es kurz zu fassen,schoen da gewesen zu sein,aber ein 3tes mal (2mal mit family zuvor)haette nicht sein muessen...

nunja,und jetzt kommts:
die letzten 3wochen war ich auf santa catalina island einer insel direkt vor LA.der totale kontrast-auf catalina island ist naturpower angesagt,fast alle strassen sind trampelpfade und menschen gibts da nur selten zu sehen und in LA ist eine der groessten staedte der usa.verrueckt verrueckt.
nun gut,schir unmoeglich alles in einen text zufassen was man da so erlebt hat.
ich fang mal mit den -sonnigen-fakten an!der ertse tag war der wahnsinn,arbeiten direkt am starnd,nach dem arbeiten einen sprung in den pazifik vollpracht und dann eine dusche unter palmen genossen.wooow,und was alles topt-mein zelt war unter einer palme!schlafen unter palmen,waehrend in flagstaff sich der schnee tuermt.
an einem wochenende,spielten wir unser selbsterbautes minigolf,waren kayaking in einer tuerkissenen bucht,lagen am starnd und auf der wiese,tranken ein paar bierchen und so weiter.
nun gut,jetzt habt ihr vermutlich das paradies vor augen-niete!!!
die meisten tage hats geregnet,die strassen waren gesperrt wegen reiner schlammkonsistenz,somit waren wir in unserem camp gefangen,das ein einziger see war(wie auch mein zelt zeit weise),die steine(grosse!!!) mit dennen wir mauern bauten rollten permanent ueber uns drueber-meine beine sind ein einziger gelb,schwarz,rot,blau mix-skiunterwaesche wurde unser bester freund wegen der kaelte.
die haelfte aller zelte wurden zwerfetzt vom sturm-meins nicht,aber dafuer ist meins zerfetzt von normalen gebrauch mal es so alt und muerbe ist.

dann ging uns auch noch das essen aus,und uns blieb uns fast eine woche nichts uebrig als haferschleim und dosenessen zu essen-jammi!

und zu guter letzt:mein weisheitszahn hat sich entzuendet und mit ihm mein halber mund und meine linke wange.feini!dann gabs erst mal ne ordentliche packung antibiotika und schmerztabletten vom doktor und jedemenge komplizierter dinge mit meiner versicherung.baehhhh
dass so was immer so kompliziert sein muss

okay,meine lieben,dass war mal alles,was mir gerade so einfaellt von den letzten 4wochen...

uebermorgen gehts in den grand canyon fuer 5tage,und geruechte halber hab ich danach 8!!!!! tage frei.
next reoadtrip ich komme!
rockt die fasnacht fuer mich mit!bin mental 24stunden am tag dabei!

eure leo

subscribe

Get updates by email

Enter your name and email address, you will receive an email every time any of the following members update their trip.

Close

Log into Facebook

Forgot Password? Register
Close

Register