Resdagboken
 
Age : 50
Hometown Zürich, Schweiz
Last active at - from Zürich, Schweiz
Dhaka - Sreepur und Id-ul-Adha /
Dienstag 16 November 2010 - Mayor Mohammad Hanif Flyover, Dhaka, Dhaka, Bangladesch

16.11. – 21.11.2010: Sinn und Zweck unseres Besuches in Sreepur ist evtl. mit ehemaligem Personal von FFC in Kontakt zu kommen und so mehr Infos über Anus Leben hier in Bangladesh zu erhalten. Da Id-ul-Adha ansteht (etwa mit unserem Weihnachtsfest vergleichbar) würden viele ehemalige Bewohner

Auf den Spuren von Anus Vergangenheit / erste Tage
Donnerstag 11 November 2010 - Mayor Mohammad Hanif Flyover, Dhaka, Dhaka, Bangladesch

11.11.2010 – 15.11.2010:Nach der ersten Nacht lassen wir es gemütlich angehen und nutzen die einigermassen stabile Internetverbindung. Dennoch entschliessen wir uns zu einem halbstündigen walk und das Gestarre war ziemlich nervig. Vielleicht gewöhnen wir uns noch daran.Hier in Bangladesh sind

Hong Kong – Dhaka / Wo sind wir da bloss gelandet... erste Eindrücke
Mittwoch 10 November 2010 - Mayor Mohammad Hanif Flyover, Dhaka, Dhaka, Bangladesch

Mein erster (Airport)-Eindruck: Falsche Maschine genommen und irgendwo in Schwarzafrika angekommen? Nicht das viele Schwarze im Flughafengebäude gewesen wären – nein die Flughafenumzäunung geht rund um den Flughafen, d.h. auch drop-off und pick-up sind abgesperrt und der Zutritt wird von

Das New York Asiens / Hong Kong
Samstag 6 November 2010 - Hongkong, Hongkong

06.11. – 10.11.2010: Mit Dragon Air verlassen wir China Richtung Hong Kong, was ich als das New York von Asiens bezeichne. Money and Business sind wohl die Hauptantriebsfedern im beinahe 24 Std.-Strassen- und Menschengewühl. Im Bus vom Airport nach Downtown leisten wir einer älteren

Wir sind auf den (Panda-) Bär gekommen / Lhasa – Chengdu / Chengdu
Donnerstag 4 November 2010 - Chengdu, Sichuan, China

04./05.11.2010: Wir müssen irgendwie nach Hong Kong und Direktflüge von Lhasa nach HK gibt es nicht. Also Zwischenstopp in Chengdu und eine Zusatznacht um die berühmten Pandabären zu besuchen. Zuvor müssen wir frierend zwei Stunden in der Abflughalle des 70km ausserhalb von Lhasa liegenden

Seven days in Tibet / Lhasa, Sera Monastery
Mittwoch 3 November 2010 - Lhasa, Tibet, China

An unserem letzten ganzen Tag in Lhasa lässt unser Interesse merklich nach. Nichts desto trotz besuchen wir den Ramoche Tempel und die etwas ausserhalb Lhasa gelegene Sera Monastery, welche drei Universitäten beherbergt und mit debattierenden Monks etwas Action bietet.

Seven days in Tibet / Samye Monastery
Dienstag 2 November 2010 - Lhasa, Tibet, China

Heute ist nochmals Exkursion mit Landcruiser angesagt. Die älteste Monastry im Tibet, die Samye Monastery ist uns 9 Stunden (3 davon off-road) Fahrt wert. Für das zu betretende Gebiet benötigen wir eine zusätzliche Bewilligung mit der funny Bezeichnung "Alien Permit". Manchmal fühlten wir uns

Seven days in Tibet / Drigung Thel Monastery and Drigung Terdrom Nunnery
Montag 1 November 2010 - Lhasa, Tibet, China

Wir lassen Tenzing freie Hand in der Zusammenstellung und Abfolge der zu besuchenden Klöster etc. und so wissen wir heute nicht genau wohin es im Toyota Landcruiser geht... Unterwegs mussten wir einige Checkpoints passieren. Plötzlich hielten wir auf offener Strecke an und warteten. Was ist denn

Seven days in Tibet / Lhasa
Sonntag 31 Oktober 2010 - Lhasa, Tibet, China

Am Morgen in Mitten der Altstadt die kleine, gut versteckte Tsamkhung Nunnery besucht. Sogar unser Guide musste sich in den Gassen nach dem Weg erkundigen. Die weiblichen Mönche waren bereits seit Stunden beim chanting. Diese Sprechchöre sind recht eindrucksvoll (www.youtube-link folgt) und die

Seven days in Tibet / Lhasa and around
Samstag 30 Oktober 2010 - Lhasa, Tibet, China

Frühstück gibt es auf dem Terrassengeschoss (5. OG), d.h. wir haben Treppen zu steigen und drei Stockwerke zu überwinden. Nicht weiter tragisch? Denkste, wir schnaufen ganz schön und schleppen uns die Treppenstufen hinauf. Als erstes spazieren wir zum Jokhang Temple, welcher das spirituelle

Sabbatical

Sabbatical

30 Oktober 2008 - 31 Dezember 2010

Trip via Bangkok, Vietnam, Laos, Singapore, Sydney nach Japan und Südkorea. Danach wieder nach Australien und via Tokyo zurück nach Zürich. Mehrwöchiger Abstecher nach Finnland. Von Sept. 2009 bis Febr. 2010 arbeiten. Danach New Zealand und wieder zurück. Bevor es via Südamerika (Brazil, Chile...), Osterinseln, Südsee, NZ, OZ, China, Hong Kong, Bangladesh und Indien einmal um die Welt geht

2139 Photos 290 Posts
close

We will send you Peter 's trips updates through email.

Close

Log into Facebook

Forgot Password? Register
Close

Register